Dienstag, 4. Dezember 2012

Unterwegs mit Grafelde im Lohnder Holz...

... unsere Liebligs Jessi war heute bei uns und wir sind ne 2 Stunden Runde durchs Lohnder Holz gelatscht! Wetter hat es gut mit uns gemeint und so kam auch sehr oft die Sonne durch die kahlen Bäume durch... Vögel zwitscherten?! Wir waren verwirrt ;) Ist es doch bald Weihnachten... Dogge, Dobi, Mops und Co. hatten ganz viel Spaß. Mathilda ist auf dem 7 Minuten Heimweg im Auto voll eingepennt :D

Anouk so:... YEAH! Wald!!! :D


Mops vs Dogge mit 65 Kilo!!
Mopsi hat keine Angst!

Mathilda fand Gelb ihre Leine total cool, die so hinter
ihr her geschliffen ist und hat versucht sie zu fangen! :D

Dobi hat gebellt und Dogge ist gleich mit-
gerannt... keine Ahnung was da war, aber
die beiden kamen ganz schnell zu uns
gerannt... :D Sehr gefährliche Hunde ;)

Am Feld gabs dann ganz viel Spaß...

... Dobi fangen wurde gespielt!




... mein Stock...

... Dein Stock!!

Dann hatte Norbert seine 2 Minuten und rannte los...

... und wurde glatt verprügelt!


Er kann so witzig sein :D hahaha!!!


Die Dogge hat alles unter Kontrolle!

Mathilda versuchte dann mit Norbert anzubendeln...
Norbert fand es erst total doof und ging!

Alle sind rüber nur Mathilda nicht...
Ich hab ihr dann geholfen ;)

Diese beiden verstanden sich heute sowas von gut :)

Norbert, Cebi und Mathilda

Cebulon

Gelb...

Jessi versuchte die Hunde zu Positionieren ;)

Norbert war schon gelangweilt...

Mathilda guckte sich das ganze an...

Da guckte sie ganz unschuldig... dabei war sie der Grund
warum die Hunde dann auf einmal losgesprungen sind :D
 

Öhm ja... Gelb hört gerade nicht zu Jessi!

Nina schiebt auch schon langeweile...

Nina, Cebi, Norbert und Gelb....
Das war sowas von witzig... denn ich habe schnell so von der Seite ein Foto geknipst! Jessi sagte den Hunden sie sollen sitzen bleiben und ging etwas weiter zurück, weil Madame das große Objektiv drauf hatte und  sonst nicht alle drauf kriegte.... in dem moment hat Mathilda voll ihren anfall gekriegt und rannte nur so wie eine wilde Maus durch das Laub... links, rechts, links, rechts... und die Hunde so: Hä? Was macht die denn da?... und wie Jessi endlich ihre Position eingenommen hatte und gerade die Kamera fast bereit hatte... da sprangen sie alle runter und machten mit Mathilda mit :D
Jedenfalls sollte das dann so ungefähr aussehen as Bild, halt nur von vorne ;)

Meine süße...

Mathilda Mops!!

Kommentare:

  1. Wieder eine wunderbare Geschichte mit tollen Fotos. Norbert wurde verprügelt - nicht sooo schön, aber Mathilda wurde geholfen - das ist schön.
    Ihr seit und habt eine witzige Hundebande.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

  2. ♥ ja heia, sind das suuuuuper Fotos!!!!
    Ich mag das wenn sich Hunde im Rudel soooo gut verstehen,
    zusammen springen, hüpfen... rennen und spielen können!!!
    Genial!!!
    Und mitten drinn der kleine Mops... mit seinem süssen Elchshirt, echt zum knutschen!!!!
    Ganz ganz toll!!!!
    Ich wirklich total begeistert!!!!

    Grüssen euch alle ganz lieb,
    Nathalie mit Sindy

    AntwortenLöschen