Sonntag, 16. Juni 2013

Mahnwache in Gedenken an Dobermann Shila...

... die auf grausamste weise ermordet wurde! Sie wurde an der Schnauze und an allen 4 Pfoten mit Panzerband gefesselt, umwickelt und in den Maikampsee in Gifhorn geworfen wurde...


 ...sie mußte elendlich ertrinken :´( Ich habe sehr oft dran gedach, wie sehr die kleine Maus leiden mußte. Und das nur, weil sie laut angaben der Besitzer nicht stubenrein gewordne war! Hassgefühle kommen auf... !!!!!!!!!!! Wie kann man nur... ein Tier, ein Hund... welches genauso Leid, und Freude, Trauer und Glück empfindet wie jeder Mensch!!!

Zu Tausende kamen sie von überall her um der kleinen Maus die letzte Ehre zu erweisen...


Hier die Bilder von meiner Freundin! Die das alles mit ein paar Leutchen auf die Beine gestellt hat, innerhalb von nur 4 Tagen und ich bin unheimlich stolz auf Dich Nicky... Du kannst jederzeit auf mich und Anouk zählen!! Wir sind dabei!!! 





Wunderschön...






Mir geht es einfach nicht in den Kopf... wie kann man nur??? :´(

Der Tag war auf jeden fall traurig, anstregend, aber auch schön... denn soviele Menschen mit fast sovielen Hunden waren da und alle haben zusammen gehalten. Alle Hunde haben sich benommen, es gab keinerlei vorfälle...  Es waren soviele Dobermänner da... viele Kinder... Anouk wurde angefaßt, genuddelt, gestreichelt, gelobt... Menschen die eigentlich großes Respkt, ja schon fast ängstlich waren, waren auch da und fragten ob sie Anouk streicheln dürften. Natürlich! Sie haben es getan und waren begeistert... Gismo die Ruhe selbst, wurde angefaßt und gestreichelt!!! Ich hoffe wir konnten auch einige davon überzeugen, das das böse am anderen Ende der Leine hängt. Denn jeder Hund ist nur so, was man aus ihm macht und unsere Anouk ist ein vollwärtiges Familienmitglied. Sie ist immer und fast überall dabei! Sie ist mein Seelenhund und die ganze Familie liebt sie!!!

Hiermit auch ein Dank an Sabine Lorenz (Dobermannzwinger vom Eschenbruch von der wir Anouk bekommen haben!!

Und nun kommt meine Bilderflut!!!





Ds sind Dobis :) Clowns auf 4 pfoten!!!






















Trixi fix und foxi...




Erst total aufgeregt und dann extrem relaxt!!


Micha... alles im Griff!




Zwei die sich lieben!












Hier sind wir zu sehen! Meiner einer, meine kleine Tochter, mit Anouk und klein Trixi versteckt!


Kommentare:

  1. ...mir fehlen die Worte...
    ...so traurig...
    herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. DAS kann nicht wahr sein...

    Was muss in einem Menschen vorgehen, der so etwas tut. Für eine Kurzschlusshandlung taugt das nicht.

    Ich bin mehr wie entsetzt.

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Zum Glück sind die Täter ja namentlich bekannt! Ich würde ihnen das Leben zur Hölle machen, wenn ich aus der Umgebung kommen würde!
    Ich bin mir aber ganz sicher, dass so auch andere denken und diese assozialen Bestien daher nicht mehr unbekümmert das Haus verlassen können!
    Ich bin ja mal gespannt, was diese Monster von juristischer Seite für eine Strafe bekommen. Wenn was bekannt ist, bitte posten!

    AntwortenLöschen
  4. Habs gestern bei FB gesehen und finde es klasse das ihr so schnell was auf die beine gestellt habt. mit solchen leuten sollte man das selbe tun.
    ihr habt meinen vollsten respekt.
    Lg Vanni

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. http://www.bild.de/news/inland/tierquaelerei/gestaendniss-der-tierquaelerin-susanne-b-31876440.bild.html

    ein neuer Bericht über die Bestien, die Shila ermordet haben. Sie haben sie schon vorher tot getreten, diese bestialischen Schweine. Ich hoffe sie sterben bald genauso grauenvoll

    AntwortenLöschen
  7. so traurig :-( die Besitzer sollen Todesstrafe bekommen

    AntwortenLöschen
  8. möchte gerne wissen,ob diese Bestien endlich hinter Gitter sitzen
    denn sowas sollte man nicht aus den Augen verlieren info wäre toll wenn jemand was neues weiß lg dobimama

    AntwortenLöschen
  9. möchte gerne wissen,ob diese Bestien endlich hinter Gitter sitzen
    denn sowas sollte man nicht aus den Augen verlieren info wäre toll wenn jemand was neues weiß lg dobimama

    AntwortenLöschen
  10. möchte gerne wissen,ob diese Bestien endlich hinter Gitter sitzen
    denn sowas sollte man nicht aus den Augen verlieren info wäre toll wenn jemand was neues weiß lg dobimama

    AntwortenLöschen
  11. möchte gerne wissen,ob diese Bestien endlich hinter Gitter sitzen
    denn sowas sollte man nicht aus den Augen verlieren info wäre toll wenn jemand was neues weiß lg dobimama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie ich aus dem internet erfahren habe bekamen alle 3 täter eine strafe die so angesetzt war das sie nicht einfahren mußten !!!!! haben wir in deutschland nicht ein tolles rechtsystem??? ich erwarte schon solche urteile !!!! denn !!! es geht immerhin nur um einen toten hund ,ich weine ehr um einen geliebten hund(nicht vermenschlicht) wie um............und !!gesetze werden von politikern gemacht !!! mir fällt nicht mehr viel dazu ein ausser meine hunde versuchen vor allem zu schützen es grüßt euch die dobimama

      Löschen
  12. das ist so traurig wie kann man das nur so einem schönen tier antun . ich hasse die täter und würde das gleiche machen mit den dreckssäcken

    AntwortenLöschen
  13. Das ist Mega traurig um die kleine shila maus.diese Schweine würde ich auch so behandeln nur mit einem beton Block unten dran damit die auch so verrecken wie die kleine shila maus.shila du bist in meinem Herzen.werde immer an dich denken.bei mir hättest du es gut gehabt da ich selber zwei wunderschöne Dobermänner Hab.ruhe in frieden kleine shila maus.R.I.P.

    AntwortenLöschen
  14. wir müssen wachsamer sein auch in unserem umfeld und keine angst zeigen bei leuten die ihre tiere nicht gut behandeln!!! oft werde ich gefragt : beißt die ?? nein sage ich , die nicht - ich ohne voranmeldung!! !!meine hunde sind sehr lieb-ich seh nur so aus.

    AntwortenLöschen