Samstag, 14. Februar 2015

Dobermannzwinger vom Eschenbruch... ab nach Geldern!

Heute war es endlich soweit. Das letzte mal Ende 2014 hat es ja nicht geklappt wegen Auto putt und jetzt ging es los.

Heute morgen haben wir gemütlich gefrühstückt, uns fertig gemacht und dann Anouk zu ihrer Hundesitterin gebracht, wo sie von heute auf morgen Pyjamaparty machen sollte. Anouk abgeliefert (sozusagen) und dann ab bei Bad Nenndorf auf die Bahn richtung Geldern... nahe der Holländischen Grenze. Viele dachten wohl wir schlafen da, aber neien... wir sind halt so verrückt und sind halt heut morgen los und waren abends dann so gegen 19 Uhr wieder in Hannover!
Die Fahrt nach Geldern verlief zügig, ohne Staus oder sonstiges und um 12.20 Uhr ungefähr waren wir da!

Es begrüßten uns Ratz, Chappi und Agatha und Yoko und Jingle. Natürlich auch Sabine und Heiko ;)
Es wurde viel gequatscht und gelacht, mit den Hunden gespielt... auch draußen wurden alle Hunde begrüßt wie der gelbe Hund Santo und Esta und Caruso und Lila und Suki und dann etwas später ging es ins Welpenhaus und da waren sie: 5 Wochen alte kleine Stinker... uuaaaahhhhhhh :))  Und dann ging die Knipserei und das geschwärme los ;)

Sie sind alle soooo niedlich und frech und einfach nur zum knutschen. Ich fand ja den kleinen Gelben Rüden total genial und der kleine fand auch Gioia und vor allem Vin cool und ist immer zu ihm hin. Gioia hat glaube ich jeden Welpen (9 sind es) einmal herzhaft geknudelt und wollte auch am liebsten einen mit nach Hause nehmen, aber dort haben wir ja unsere Nouki :)

Aber jetzt erstmal Fotos...

Das erste mal raus in Garten

Rot ganz mutig zuerst

So langsam trauen sich auch die anderen

Blau guckt erstmal nur

Gioia war hin und weg ;)





So langsam traut man sich auch weiter...


Wie kann man nur sooo niedlich sein?

:)

Niiiiedlich


Quiiiiiiietsch ^^

Hö?

Wasn da?

Kleiner Frechdachs...



Sie war so verliebt in die kleinen!





Vin und Yoko





Yoko mittendrin im gewusel


Kleiner süßer Mann...

Rot wäre mein Preis gewesen ;)

Schnüff Schnüff



Schwester...

So liegt es sich gut ;)






...mampf...


... upps...

Der kleine gelbe Rüde hat es Vin angetan :)



:)

Jingle ist dann auch mal mutig



Meine Kinder :)



Und dann gabs Actionfotos... :) Ja so lieb ich das! Yoko und Jingle...













Und dann waren die Babys müde... und haben sich nach und nach ins Körbchen geschlichen unter die warme Wärmelampe! Schlaft gut ihr süßen... und wenn es soweit ist, viel Spaß und Glück in euren neuen zuhause!










Das war einfach ein toller, aber auch langer Tag! Aber ich würde wenns geht viel öfter zu den besten und liebsten  Dobermannzüchtern fahren :)  Also wer einen Dobermannwelpen sucht, dann macht euch auf nach Geldern, die fahrt ist es wirklich wert!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen